Im Jahr 2012 kam ich auf die Idee, aus Hirschhorn Schmuck herzustellen. Aus Anfangs recht einfachen Ketten wurden im Laufe der Zeit immer gewagtere "Experimente".

Ich freue mich jedes Mal, wenn ich wieder ein neues Schmuckstück fertiggestellt habe.

Durch das unterschiedliche Naturmaterial Hirschhorn entstehen immer neue Anhänger, Ringe, Gürtelschnallen, Armbänder, Schuhspangen, etc., da jedes Horn eine andere Farbe und Maserung besitzt.

Passend dazu werden von uns auch Filztrachtentaschen hergestellt. Dies entstand aus der Not meiner Frau heraus, eine passende Tasche zu finden, die auch noch leistbar ist! So hat sie sich kurzerhand ihre eigene Tasche genäht.

Wir sind stets bemüht, den Wünschen unserer Kunden nachzukommen.